WilliZ Musike
Willi in Kyleakin/Isle of Skye

WilliZ Home (Homepage) WilliZ Home
The Whistler (Jethro Tull) Jethro Tull
Von Gott und der Welt (WilliZ Kolumnen) Jethro Tull
Frei Gedichtetes (Literarisches) Literarisches
All your computer needs (PC-Technisches) Technische Fragen rund um den PC - und die Antworten
Back to the Family (Familien-Site) Technische Fragen rund um den PC - und die Antworten
Alles auf einem Blick (Site Map) Site Map - Index aller Seiten
Williz Weblog (Web Logbuch) Site Map - Index aller Seiten

Williz Musike

Black Out 1972 - Dachboden in Bremen-Oberneuland

Black out 1972 (Dachboden)

Nun, musikalisch bin ich doch ziemlich vorbelastet, so ist es kein Wunder gewesen, dass ich mit meinem Bruder Armin und zwei weiteren 'Anverwandten' (Heinz Besch und Jochen Landwehr, auch bekannt als Jo Lander) im Januar 1972 eine Band gründete. Mein Bruder hatte schon zuvor in einer Band gespielt. Auf einem Dachboden in Bremen-Oberneuland ging es im Januar 1972 los. Grundstock wurden dabei die Gitarrenstücke von den Shadows. Später, als wir uns Black out nannten, kamen mehr und mehr andere Stücke hinzu, dann auch eigene. Als der Dachboden uns zu eng wurde, wechselten wir in die Kellerräume eines Hauses in Oyten, einem kleinen Ort bei Bremen. Dort richteten wir uns dann auch ein kleines Tonstudio ein. Auftritte hatten wir u.a. bei den unterschiedlichsten Bürgerfesten. Nach fast 20 Jahren endete diese musikalische Rundreise.

Willi und seine Bassklampfe - 1972

Willi and his bass-guitar

Ich hatte bereits ab 1970 mit Freunden versucht, musikalisch Fuß zu fassen. Es gab immer wieder kleinere Treffen, bei denen die Musikinstrumente ausgepackt wurden. Dabei ist auch die eine oder andere Aufnahme festgehalten worden. Später habe ich dann auch eigene Lieder geschrieben und aufgenommen - teilweise mit meinem Neffen, Torsten Besch.

Seit nun über 10 Jahren stehen meine Instrumente unbenutzt herum. Wenn Jan und Lukas einmal größer sind, dann werde ich vielleicht meine Gitarren und Flöten vom Staub der Zeit befreien ...

Hier nun einige Aufnahmen, die wir damals, d.h. 1981,  'ganz' analog auf Band gebannt hatten - alles neu digitalisiert - wer Lust darauf hat ...

Titel

Anmerkungen

Lay down, Sally

Titel von Eric Clapton, gesungen von mir (mit Bildern und Videosequenzen zu einem Mini-Video-Clip zusammengestellt - wer genau hinguckt, wird auch meinen alten Spezie Hans-Joachim Graue in den Bildern finden) - ich habe das Video noch einmal aufpoliert ... Hajo Graue

Three friends

Text von Gentle Giant, Musik und Gesang von mir

Wonderful tonight

weiterer Clapton-Titel, gesungen von meinem Bruder Armin

Robert Burns: A Mans A Man for A That

Ein Lied von Robert Burns, dem schottischen Nationaldichter (mit weiteren Informationen)

Gutes aus deutschen Landen - WilliZ Weblog

WilliZ Web-Tagebuch

  Tass' Kaff' mit WilliZ Weblog

Stand: 27.03.2006